Schlagwort-Archive: Solidaritätszuschlag

CDU-Fraktion spendiert:

Wie kann man 4,2 Millionen Euro für Blödsinn verballern? Die CDU zeigt wie es geht.

  • Kunstpfad Harburg 150.000 €
  • Beleuchtung Elbuferwanderweg 410.000 €
  • Brücke im Magdeburger Hafen 200.000 €
  • Kulturpalast Billstedt 900.000 €
  • Ausbau des Naturbads Kiwittsmoor 750.000 €
  • Erweiterung des Dokuzentrums unter dem Mahnmal St. Nicolai 850.000 €

Trotz hartem Sparkurs hat die CDU 4,2 Mio. Euro unter dem Titel „Sonderinvestitionsprogramm der Fraktionen“ zu verteilen. 700.000 € bleiben noch, für weitere Projekte.

Was sind das für Ideen? Typisch CDU – jung, dynamisch aber keine Ahnung vom Geld  und was wirklich wichtig ist. Das wird ignoriert, weil es ja nicht ihr Geld ist. Die müsste man mal richtig arbeiten lassen, damit sie wissen wie schwer das ist.

Und wieder könnte man dieses Geld für Straßen und Kanalisation und für Pflege und Rentnereinrichtungen gebrauchen! Es gibt sovieles was nicht in Ordnung ist! Aber es wird nichts getan und alles verkommt, dafür haben wir wenigstens den Osten hübsch gemacht. Und der Soli fließt auch noch weiter, das Geld sollte hier investiert werden. Wenn das so weitergeht, wird Deutschland, wie wir es kennen und welches Generationen von uns aufgebaut haben, richtig schön gegen die Wand gefahren! Nur weil niemand wirtschaften kann.