Der Deutsche tut nichts, und wartet bis es zu spät ist, wie immer

Der Deutsche muss mal nachdenken, auch der naive Nichtwähler. Deutschland ist nicht reich, reich ist etwas anderes, wir sind Schuldenkönige.

Wir werden gerade von der EU, EURO ZONE, Brüssel IWF, der schlimmste sitzt bei der EZB BANK HERR DRAGHI, verraten und verkauft.

Tagungen, Reden und keine Taten. Alle lachen sich kaputt über die eingebildeten Deutschen, die jetzt ihre Strafe bekommen.

Unsere blöde Regierung fährt unser Land gegen die Wand. Mann hatte 5 Jahre Zeit sich darum zu kümmern, dass es keine Kriege gibt, alle haben sich nur wichtig gemacht. Jetzt ist es zu spät!

Schreibe einen Kommentar