Frau Petry macht weiter, sie macht Geld mit Gold, das ist schon alles merkwürdig, Gold im Wert von 1,6 Millionen wird an Leute unter Wert verkauft, Anschließend bekommt die AFD noch 600 000 EURO vom Staat, das ist jetzt schon das zweite mal. Was so eine Partei alles machen kann! Und andere bekommen nicht mal, die richtigen Informationen für Anmeldungen, oder Schriftverkehr durch, es wird richtig nach kleinen Fehlern gesucht. Bei der AFD wohl nicht, und das bei einer Rechtspartei, da wundert man sich schon. Es ist eigentlich gegenüber den anderen kleinen Parteien Beschiss, so kann man nicht mal Vertrauen haben, zu Personen die dafür extra von uns bezahlt werden, weil sie ihre eigenen Parteien schützen, gegen andere Parteien die mitmachen wollen.

Von admin, 11. Januar 2016, 13:51 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher keine Kommentare zum Artikel

  1. Bisher keine Kommentare

Kommentiere den Artikel

Sie müssen eingeloggt sein , um eine Tube Senf beisteuern zu können.

 



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen