Großprojekte, sind für Flüchtlinge in Gefahr

Hamburg will für Folgeunterkünfte 80 000 000 EURO investieren, Herr Scholz was ist los mit ihnen. Wollen Sie Hamburg in den Ruin schicken? Das haben sie ja schon gemacht in Ihren ersten 4 Jahren. Ihre tollen Großprojekte wie A7 und Olympia 2024, sie wollen sich ein Denkmal setzen, und die Bürger sollen diesen Wahnsinn bezahlen, und sie sind dann in Rente, das Geld steht ihnen gar nicht zu, sie sind jetzt schon überbezahlt. Hamburg geht vor die Hunde, mit ROT UND GRÜN. Abwählen! Jeder Tag ist zu lange.

Schreibe einen Kommentar