Merkel und Gabriel geben jetzt Vollgas in der Flüchtlingskrise

Es ist schon zu spät, es kommen immer mehr und Keiner macht die Grenzen dicht. Einreisestopp per sofort, wir brauchen kein neues Asylrecht auch dann passiert nichts. Die Regierung will nur Zeit schinden 2 000 000 000 EURO Hilfe für 2015. Ab 2016, 670 Euro monatlich für jeden EINWANDERER, das sind nur mal eben 2,68 Milliarden EURO an Sozialleistungen.

Abschiebung die so und so nicht klappt.

Jetzt wird das Bauplanungsrecht gelockert, dann wird noch mehr ohne Aufsicht und Kontrolle gebaut. Das Ergebnis: Noch mehr teure Schrott-Häuser die nicht werthaltig sind. Hauptsache die Flüchtlinge bekommen das was sie wollen. Aus sicheren Herkunftsländern stammende Einwanderer werden nicht freiwillig, zumal sie bereits geduldet sind, Integrationskurs besuchen und in unser Sozialnetz eingebunden sind, gehen.

15 Jahre Rückstand in der Integrationspolitik!

Beispiel Gesundheit: Jeder Zuwanderer erhält eine Versichertenkarte, versichert ist die ganze Familie. Die Krankenbeiträge zahlen wir alle mit! Man bekommt als ausländischer Bürger schneller einen Arzttermin als ein Deutscher.

Schreibe einen Kommentar