Merkel regiert nicht mehr

Frau Merkel regiert nicht mehr, sie reagiert nur noch auf das Fehlschlagen der bisherigen Entscheidungen. Ein bischen mehr Ehrlichkeit würde der Regierung auch gut tun (schwarze Null, das ist ja wohl ein Lacher).

Sie überspielt alles und macht nur ncoh was für Europa und EURO. Deutschland ist für sie doch nur Mittel zum Zweck.
9 Jahre lang steckte sie die KFZ-Steuer von 54 Mrd. jährlich in Europa und EURO statt in die deutsche Infrastruktur.
Das gibt zu denken! Und es gibt in Deutschland nur noch Merkel-Zeitungen, die nur alles schön reden. Deutschland ist reich, schwarze Null, fast keine Arbeitslosen mehr, Rente mit 63, Mütterrente, Soli für immer, Elterngeld Plus, Hartz IV Erhöhung, mehr Rente, noch mehr für Kitas, Studieren frei, Mindestlohn-Kastastrophe, keine Steuererhöhung, Asyl für alle, Energiewende.

Wenn jetzt die ganzen Fehler der GROKO vor 2017 ans Licht kommen, dann hat die GROKO nichts mehr zu Lachen. Dann braucht sie auch nicht liebäugeln mit der AfD. Das wird ja immer krimineller mit den Parteien.

Frau Merkel geht in Rente und der Bürger muss über die nächsten 20 Jahre alles auslöffeln. Bsp. EURO, Europa, Freihandelsabkommen.

 

Schreibe einen Kommentar