Von 2.500 DM kann man gut leben

Bis der Euro kam, konnte man gut leben von 2.500 DM monatlich. Da war es noch so schön.

Dann kam der Hit. Die Euromaschine 1250 € glatt geteilt – bloß leider die Kosten nicht. Da ging das Elend los, da war der Beschiss. 2500 Euro hätten sie alle bekommen müssen oder halbierte Kosten, dann wäre der Lebensstandard weiter garantiert gewesen. Eine versteckte Inflation, der Bürger hat es viel zu spät gemerkt. Ihm wurde ja auch nur das freie Reisen versprochen und nicht weniger Geld. Herr Kohl hat das Glanzstück eingefädelt und Frau Merkel bescheißt uns heute weiter.

Verteidigt wird dieser Murks von den Klugscheißer Professoren, Doktoren und anderen angeblich Wirtschaftsweisen. Da passt die AfD richtig rein. Herr Lucke – 33 Jahre CDU und nichts geworden, da braucht man eine eigene Partei und selbst da kommt man nicht weiter, obwohl alles finanziert wird.

Schreibe einen Kommentar