Die GERADE Partei zu Schäuble als Chef der EURO-Gruppe

Herr Schäuble macht es nur unter der Voraussetzung, dass er Minister in Berlin bleibt.
Wie bitte soll diese Doppelbelastung funktionieren, wenn die jetzigen Aufgaben schon nicht gelöst oder auch bewältigt werden können?
Deutschland bleibt da wieder mit seinen Problemen und Bedürfnissen auf der Strecke.

Wer bekommt denn da den finanziellen und machtstrebenden Hals nicht voll genug???

Schreibe einen Kommentar