Die GERADE Partei zur PKW- Maut

Herr Ramsauer wünscht sich eine PKW- Vignette für den deutschen Bürger. Die Kosten sind nach wie vor nicht geklärt. Ob weiterhin die KFZ-Steuer zu leisten ist mit oder ohne Abzug für die Vignette ist nicht geklärt.

Die GERADE Partei hat da einen einfacheren Weg:
Jeder Besucher / Urlauber und Gewerbebetreibende aus dem Ausland ob PKW, Lieferwagen oder LKW leistet am Grenzübergang eine Gebühr für die Nutzung des deutschen Straßennetzes.
Die Grenzübergänge sollten durch entsprechendes Personal besetzt werden, damit gewährleistet ist, das die Abgaben getätigt werden.
Angenehmer Nebeneffekt ist, das offensichtliche Kriminalität im Vorfeld abgewendet werden könnte ( Schmuggel, illegale Einwanderungen usw.).

Schreibe einen Kommentar