Archiv für September 2014

Die AfD, Herr Lucke, hat die Idee, die Farben übernommen und Teile unseres Programms abgeschrieben. Die GERADE Partei ist am 14.07.2010 gegründet und hatte auf den Publikationen “Raus aus dem Euro” stehen. Das hatte Herr Lucke gesehen! Die GERADE Partei hatte bereits seit 2010 ein Programm bei dem es um den Euro und Europa mit […]

Von admin, 23. September 2014, 11:52 Uhr

Ohne Lösung und Idee benutzt er alles nur als Geldquelle! Er hat wohl früher zu wenig verdient oder ist in der SPD nichts geworden. Jetzt will er zu den Rattenfängern von der AFD gehen. Herr Lucke bietet ihm einen hohen Posten. Sarrazin wird kein Held, er ist ein Anschieber der sich auf Kosten anderer viel […]

Von admin, 23. September 2014, 11:26 Uhr

Russen bauen für Millarden Atomkraftwerke in Afrika. Afrika möchte keine Windräder und Solar von Merkel und Gabriel. Die sind heller als wir!

Von admin, 23. September 2014, 11:14 Uhr

Frau Nahles ist für weniger Strafen für Drückeberger. Es will schon keiner Arbeiten weil die Sozialleistungen höher sind als das Einkommen. Die Firmen suchen händeringend Leute mit Gehirnmasse – keiner kommt. Lieber Hartz IV mit warmer Wohnung und Heizgelderhöhung. Die Zukunft wird nicht nur verbaut. Das sind die nächsten der Altersarmut. Frau Nahles geht es […]

Von admin, 23. September 2014, 11:10 Uhr

Frank Horch Verkehrssenator in Hamburg hat ein neues Hobby. Nach der allseits beliebten Bus-Beschleunigungsspur, wo man hinter dem Bus warten muss, kämpft er auch noch für die Seilbahn aber sein größeres Hobby ist jetzt die Fahrradstraße um die Alster. Die Zahlen stimmen zwar nicht (6840 Radler, 11800 Autofahrer bewegen sich um die Alster), Herr Horch […]

Von admin, 23. September 2014, 11:02 Uhr

Probleme mit der Unterbringung, Beschäftigung und der Verwaltung. Hat einer (SPD) eine besonders gute Idee. Man kauft ein Hotel für 6 Mio. von Steuergeldern. Obwohl das Hotel schwarze Zahlen schreibt, bringt man 200 Asylbewerber unter. Frage: Wird’s danach abgerissen?

Von admin, 23. September 2014, 10:55 Uhr

Unser Geld ist weniger Wert aber die Preise und Mieten steigen. Die Banken wollen immer mehr Geld von uns. Da nützt auch keine Lohnerhöhung oder an der Steuerschraube zu drehen, das Gleichgewicht ist weg. Das fing schon 2013 an. Mit der DM wäre das nicht passiert, da sind sich alle Deutschen einig!  

Von admin, 23. September 2014, 10:52 Uhr

Bei der DM konnte man das nicht, hat man gesagt. Die konnte nicht auf- oder abgewertet werden. 12 Jahre später wird die neue Währung aufgeweicht. Merkel bleibt hart auf Sparkurs für die Schuldenländer Frankreich und Griechenland. Italien und Spanien werden sich noch dazu gesellen. Wird der Euro weicher, kann man noch mehr und billiger im […]

Von admin, 23. September 2014, 10:48 Uhr

Jedes Gesetz kann man unterwandern! Gerade wenn SPD oder CDU welche machen. Die taugen so und und so nichts. Freihandelsabkommen mit USA – nein – Deutschland würde noch abhängiger werden und müsste zu viele Zugeständnisse machen. Ein klares NEIN von uns!

Von admin, 23. September 2014, 10:35 Uhr

2015 wird die Beschäftigungszahl um 270.000 Beschäftigte auf 42,9 Mio. stgeigen. Die Zahl der Sozialversicherungspflichtigen um 430.000 auf 30,4 Mio. Soll das heißen, das von 82 Mio. + Zuwanderer + Asylanten nur 30,4 Mio. Sozialversicherung bezahlen? Was machen die restlichen 50 Mio.?

Von admin, 23. September 2014, 10:31 Uhr

Die Bundesbank verliert in der Eurozone an Einfluss. Litauen, das nächste Pleiteland bekommt 2015 den Euro. Wahrscheinlich dann schon als “Weichform”.

Von admin, 23. September 2014, 10:24 Uhr

Rumänien und Bulgarien bekommen jetzt schon die Anträge fertig als Hartz-IV-App. Merkel & Co. verschenken nur noch unser Geld und wir bekommen Steuern und Abgaben erhöht. Man müsste die GROKO absetzen!

Von admin, 23. September 2014, 10:22 Uhr

Großer Einsatz in Afrika. Die deutsche Marine sendet Hilfe. Leider kann kein Hubschrauber mitreisen – von den vorhandenen 43 Hubschraubern sind nämlich nur 4 überhaupt einsatzbereit. Überall hin wird Geld verschenkt nur für die eigenen Anliegen bleibt nichts über. Wir gefährden unsere Einsatzkräfte dadurch, das muss umgehend geändert werden.

Von admin, 23. September 2014, 10:19 Uhr