Archiv für Februar 2013

Unsere neuen Werbeflyer Version1 Version 2

Von admin, 27. Februar 2013, 11:22 Uhr

Es zeigt sich erneut, dass sich hochrangige Politiker in wirtschaftliche Abhängigkeiten begeben. Man siehe nur den Fall Gerhard Schröder, gesponsert von Carsten Maschmeyer, damals noch AWD. Der startete eine anonyme Anzeigenkampagne gegen Oskar Lafontaine. Dieser „Wirtschaftsriese“ gestand sein Tun erst nach hartnäckiger Pressenachfrage ein. Was erwarten denn die jetzt anonymen Spender von Herrn Steinrück für […]

Von admin, 7. Februar 2013, 16:37 Uhr

Die GERADE Partei lädt demnächst wieder ein: Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Von admin, 7. Februar 2013, 16:36 Uhr

Trugschluss Herr Schäuble! Siehe Artikel in der Welt vom 04.Februar 2013. „Bankenrettung kann für Europa noch teurer werden“. Wir können nicht noch mehr Finanzmittel aufbringen um weitere Pleitestaaten und jetzt auch noch marode Bankhäuser zu unterstützen, nehmen Sie endlich Abschied vom EURO.

Von admin, 7. Februar 2013, 16:35 Uhr

Migranten aus Rumänien und Bulgarien werden offenbar von höheren Sozialleistungen in Deutschland angezogen. Zur Unterbringung der Asylbewerber hat die Stadt Hamburg bereits beheizbare Zelte aufgestellt. Viele Migranten ziehen in Stadteile die bereits sozialer Brennpunkt sind. Bulgaren und Rumänen sind zur Beschaffung einer Arbeitserlaubnis verpflichtet – bis dahin sind sie Asylbewerber! Was läuft da in der […]

Von admin, 7. Februar 2013, 16:34 Uhr

Erneut ist geplant die Strompreise zu erhöhen, es sind ja nur 10%. Bis 2020 ist eine Erhöhung um 50% geplant! Wer soll das noch bezahlen? Warum greift die Politik hier nicht endlich durch? Wir gehen davon aus, dass die Energiewende zu diesen Voraussetzungen zum Scheitern verurteilt ist!

Von admin, 7. Februar 2013, 16:32 Uhr

Eine Regierungsstudie des Familien- und Finanzministeriums hat ergeben, dass ein Großteil der Familienföderungen (im Jahr rund 200 Millionen Euro) unwirksam und uneffektiv (Spiegel) sind. Na dann, packen Sie es mal an Frau Schröder!

Von admin, 7. Februar 2013, 16:31 Uhr

Fünf Unternehmer beabsichtigen eine 6-stellige Geldsumme zur Verfügung zu stellen um den Internetwahlkampf von Peer Steinbrück zu finanzieren. Jetzt geht es ja wieder los. Die Unternehmer oder Unternehmen sollten bei solch hohen Summen, schon beim Namen genannt werden um im Vorwege evtl. Abhängigkeiten ausschließen zu können.

Von admin, 7. Februar 2013, 16:31 Uhr

Die Gewerkschaften kämpfen um Lohnerhöhungen und das „Fussvolk“ bekommt diese im einstelligen Prozentsatz auf dem Lohnstreifen zu spüren. Die hochrangigen EU- Beamten leisten sich gleich einen Aufschlag von um und bei € 500,–. Ein Deutscher schon spitzenverdiender Beamter erhält mal eben € 1.000,– monatlich mehr. Spitzenbeamte, die in die Wirtschaft wechseln, dürfen künftig ihre Pensionsansprüche […]

Von admin, 7. Februar 2013, 16:30 Uhr

Unsere neuen Werbepostkarten Version1 Version 2 Rückseite

Von admin, 7. Februar 2013, 16:10 Uhr